Guido und Ursula Duss-Limacher führen den durch den Urgrossvater im Jahre 1893 gegründeten Schreinereibetrieb bereits in der vierten Generation als Familienbetrieb weiter.

«Langjährige Berufserfahrung und gute Lehrmeister waren meine Begleiter. So habe ich während zwölf Jahren mit meinen Vater Albert Duss in der Schreinerei zusammen gearbeitet. Nach über 40 Dienstjahren ist er per Ende 2008 in seinen wohlverdienten Ruhestand getreten. Sein grosses Fachwissen und der gute Draht zu vielen Kunden bleibt uns aber noch immer erhalten.

Im Jahre 1999 konnten wir die Schreinerei erweitern und einen Neubau realisieren. Der Betrieb ist in den letzten Jahren stetig erweitert worden. Allen anfallenden Schreinerarbeiten steht ein moderner und zeitgemässer Maschinenpark zur Verfügung.

In unserer Schreinerei fertigen wir individuelle und auf unsere Kunden abgestimmte Arbeiten an. Nebst Küchen produzieren wir ebenfalls Türen, Möbel, Schlafzimmer, Schränke und Garderoben. Allgemeine Schreinerarbeiten und Reparaturen aller Art gehören ebenfalls zu unserem breiten Tätigkeitsgebiet. Wir sind auch für Innenausbauten der richtige Ansprechpartner.»